Aus Lehmbergen entsteht ein Garten

Bagger im Garten

Bagger im Garten

12 Tonnen Lehmberge raus

12 Tonnen Lehmerde müssen weichen. Die Mutterbodenschicht unseres Grundstücks wurde vor dem Kauf abgetragen. Die Lehmerde ist geblieben. Bei Regen verwandelt sie den Garten in eine klebrige Schlammgrube und staut das Wasser. Im Sommer 2016 als wir mit dem Gartenbau starten können wir uns nicht vorstellen, dass hier Büsche, Hecken, Gräser und Blumen wachsen sollen. Es fehlt schlicht an schwarzer, satter Erde.

8 Tonnen Muttererde rein

Wir haben mit einer Hecke als Grundstücksgrenze begonnen und mit einem kleinen Bagger einen Graben ausheben lassen. 8 Tonnen Muttererde mussten mit einer Schubkarre in den Garten geschoben werden und die Gräben füllen.